Remarque-Ring

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine moderne ganzheitliche medizinische Therapie. Sie ist vor inzwischen über 100 Jahren in Amerika entstanden. Sie basiert auf dem Gedanken, dass eine uneigeschränkte Funktion und Beweglichkeit möglichst aller körperlichen Strukturen grundlegend wichtig ist für einen gesunden Organismus.

Osteopathen befreien ihre Patienten von Verspannungen und Bewegungseinschränkungen jeglicher Art. Dadurch können Zirkulation und Metabolismus in ihrer ursprünglichen Intensität wieder hergestellt werden, der Körper kann seine autoregulativen Kräfte voll ausschöpfen und Gesundung wird möglich - und das nicht nur auf einer symptomatischen sondern auch auf einer ursächlichen Ebene.
- Andrew Taylor Still, Begründer der Osteopathie

Osteopathie zählt in Deutschland zur Heilkunde. Nach deutschem Recht dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker die Heilkunde selbstständig ausüben. Physiotherapeuten dürfen osteopathische Techniken anwenden, soweit diese Techniken im Bereich der Physiotherapie angesiedelt sind. Eine entsprechende Verordnung (Privatrezept) durch einen Arzt / Heilpraktiker ist für Physiotherapeuten notwendig.

Deshalb behandeln wir nur auf Verordnung.